Navigation mit Access Keys

SwissFungiPublikationen

Publikationen

Hauptinhalt

 

Auf der Maur, B.; Beenken, L.; Gross, A., 2021: Asiatischer Haselmehltau. Erysiphe corylacearum (U. Braun & S. Takam) (Familie: Erysiphaceae). Factsheet Neomyceten. 5 p.

Auf der Maur, B.; Brännhage, J.; Gross, A.; Schenk-Jäger, K., 2021: Parfümierter Trichterling. Paralepistopsis amoenolens (Malençon) Vizzini (Familie: Tricholomataceae). Factsheet Neomyceten. 4 p.

Mit der Zunahme des weltweiten Handels steigt auch die Anzahl der mitverschleppten Pilzarten (Neomyceten) stark an. Deshalb sollte die Einschleppung weiterer Neomyceten in die Schweiz verhindert werden, was eine verstärkte Kontrolle des Pflanzenhandels bedingt.

Merkblatt für die Praxis 69
2021

L’augmentation du commerce international s’accompagne d’un fort accroissement du nombre d’espèces de champignons introduits (néomycètes). Il importe donc d’empêcher l’introduction d’autres néomycètes en Suisse, ce qui nécessite un contrôle renforcé du commerce de plantes.

Notice pour le praticien 69
2021

Auf der Maur, B.; Brännhage, J.; Queloz, V.; Gross, A., 2021: Russrindenkrankheit. Cryptostroma corticale (Ellis & Everh.) P.H. Greg. & S. Waller (Familie: Incertae sedis). Factsheet Neomyceten. 5 p.

 

Sprachmenü

Footernavigation

 

Websites

 

SwissLichens

Nationales Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flechten

 

wsl-junior.ch

Unsere Forschung für junge Menschen mit Fragen und Antworten erklärt

 

waldwissen.net

Informations- und Kommunikationsplattform von und für forstliche Fachleute und Waldinteressierte

 

totholz.ch

Totholz und alte Bäume - kennen, schützen, fördern für Artenvielfalt im Wald

 

info flora

Das nationale Daten- und Informationszentrum der Schweizer Flora

 

info fauna

Schweizerisches Zentrum für die Kartografie der Fauna

Forschung für Mensch und Umwelt: Die Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL überwacht und erforscht Wald, Landschaft, Biodiversität, Naturgefahren sowie Schnee und Eis. Sie ist ein Forschungsinstitut des Bundes und gehört zum ETH-Bereich. Das WSL-Institut für Schnee und Lawinenforschung SLF ist seit 1989 Teil der WSL.